Google Sensation: Matt Cutts nimmt Auszeit!

Google Sensation: Matt Cutts nimmt Auszeit!

Google Sensation: Matt Cutts nimmt Auszeit!

Am 3. Juli 2014 wurde die SEO-Gemeinde mit einer Sensation des Jahres konfrontiert. Matt Cutts – der “Gott” der Suchmaschinenoptimierung und Google’s Head of Spam schrieb in seinem Blog, dass er für ein paar Monate eine Auszeit von seinem Job und der virtuellen Welt nehmen möchte. Der Grund dafür ist seine Familie, mit der er ganz menschlich schlicht und einfach mehr Zeit verbringen möchte.

So we’re going to take some time off for a few months. My leave starts next week. Currently I’m scheduled to be gone through October. Thanks to a deep bench of smart engineers and spam fighters, the webspam team is in more-than-capable hands. Seriously, they’re much better at spam fighting than I am, so don’t worry on that score.

Matt hat zudem vorgewarnt, dass er weder seine Emails noch Social Profile, die auf irgendeine Weise mit seinem Job zu tun haben, checken wird. Dies heißt – ein absoluter Unplug! Er bittet um das Verständnis aller seiner Anhänger und verspricht – das Webspam Team bleibt in guten Händen.

 

There’s still tons of ways, from our webmaster forums to Office Hours Hangouts where you can ask questions to experts. On the social side, instead of sending SEO-related comments to me on Twitter, you can ping the Google Webmaster Central account. Likewise, make sure you follow Google Webmasters on Google+. A bunch of different Googlers will continue to speak and answer questions at search conferences too.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht und wünschen dem Matt einen schönen Urlaub!

Bild Copyright: flickr.com / planetc1 (link: http://bit.ly/Vvx6d2)

Reteled Posts

No Comment

Comments are closed.